Triathlon-Cup Rhein-Neckar 2017 oder Auf ein RömerMan folgt ein HeidelbergMan

Nach einer längeren Rennpause standen für mich mit dem RömerMan in Ladenburg und dem HeidelbergMan in - wer hätte es gedacht - Heidelberg, zwei prestigeträchtige Rennen über die Kurzdistanz auf dem Programm. Wie es mir bei den Rennen des TCRN ergangen ist, könnt ihr hier lesen.

Mit viel Motivation aus meinem Vorjahressieg und Zuversicht aus den vielen Trainingseinheiten nach dem 70.3 Kraichgau freute ich mich sehr auf den RömerMan. Umgeben von vielen bekannten Gesichtern, ging es mit dem Schiff Neckar [...]

Es ist genau nach meinem Geschmack. Beim Heidelbergman reihen sich zwischen Start und Ziel viele Höhenmeter auf einer Kurzdistanz aneinander. Es ist ein Wettkampf bei dem ich auf der Radstrecke voll auf meine Kosten komme und inzwischen durch meine Vorbereitungen auf den Inferno Triathlon auch auf der Laufstrecke ein gutes Gefühl habe.

Aber nun zum Anfang: Beim Schwimmen wollte ich mich zuerst von der Strömung des Neckars ins Ziel treiben lassen, merkte aber nach wenigen Metern, dass ich so nicht schnell genug die zweite Wechselzone erreichen würde. Also bemühte ich mich und ließ [...]