Wettkämpfe

Saison 2018

3. Platz SKI-TRAIL Tannheimer Tal

Wichtigste Erfolge

2017  (mein erstes Jahr mit Profilizenz)

1. Platz Challenge Davos
5. Platz Challenge Walchsee
1. Platz Deutsche Meisterschaft Mittel-Distanz (Immenstadt)
1. Platz Ba-Wü Meisterschaft Sprint (Ravensburg)
1. Platz BASF Rhein-Neckar-Cup
3. Platz 70.3 Kraichgau
6. Platz 70.3 Mallorca

2016

1. Platz AK W25 (3. Platz Gesamt) Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz, Heilbronn
1. Platz AK W25 (8. Platz Gesamt) Challenge Walchsee
2. Platz AK W25 (8. Platz Gesamt) 70.3 Kraichgau
6. Platz Inferno Triathon, Schweiz (nach Defekt)
1. Platz BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar

2015

3. Platz Transvorarlberg, Bregenz
4. Platz Allgäu Classic Triathlon, Immenstadt
1. Platz BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar
1. Platz Ba-Wü Meisterschaft Crossduathlon, Kraichgauman Östringen
1. Platz Gesamteinzelwertung LBS Cup Triathlonliga Ba-Wü

2014

2. Platz Transvorarlberg, Bregenz
2. Platz Ba-Wü Meisterschaft Olympische Distanz, Heidelberg
2. Platz BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar
5. Platz Triathlon di Locarno (zugleich Schweizer Meisterschaft)
4. Platz Rothaus-ETU TNatura, Schluchsee
2. Platz Gesamteinzelwertung LBS Cup Triathlonliga Ba-Wü

2013

1. Platz Ba-Wü Meisterschaft Olympische Distanz, Erbach
2. Platz AK W25 (3. Platz Gesamt): Deutsche Meisterschaft + Europacup Wintertriathlon, Oberstaufen
3. Platz BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar
3. Platz Triathlon di Locarno
1. Platz Alpen-Triathlon, Schliersee

2012

1. Platz AK W20 (4. Platz Gesamt) Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz, Immenstadt
2. Platz AK W18-24 (29. Gesamt) Ironman 70.3 European Championship, Wiesbaden
1. Platz AK W20 (2. Platz Gesamt) Deutsche Meisterschaft + Europacup Wintertriathlon, Oberstaufen
1. Platz Alpen-Triathlon, Schliersee
3. Platz Gesamteinzelwertung LBS Cup Triathlonliga Ba-Wü

2011

3. Platz AK W18-24 Ironman European Championship, Frankfurt
4. Platz AK W18-24 Ironman 70.3 European Championship, Wiesbaden
3. Platz Gesamteinzelwertung LBS Cup Triathlonliga Ba-Wü

2010

9. Platz U23 (19. Platz Gesamt) Deutsche Meisterschaft Olympische Distanz, Alpen Triathlon Schliersee
1. Platz AK W18-24 (16. Platz Gesamt) Ironman Austria, Klagenfurt – Qualifikation IM Hawaii (10:37 h)
21. Platz AK W18-24 (321. Platz Gesamt) IRONMAN World Championship, Hawaii  (nach Radsturz und Defekt)