Vor meiner Anreise nach Davos habe ich gepackt als würde ich nicht nach Davos zu einem Triathlon sondern in den Winterurlaub fahren. Dennoch habe ich statt den Langlaufski mein Rennrad ins Auto geladen – ich war noch nicht wirklich bereit für Wintersport. Bei meiner Ankunft in Davos bestätigte sich die Wettervorhersage: die Luft war kalt und auf den Gipfeln um mich herum lag Schnee. Beim Spaziergang um den See sah das Wasser im Sonnenschein wirklich einladend aus, aber beim anschließenden Plausch in der Wechselzone erfuhr ich von der Wassertemperatur - 10,8 Grad Celsius. Somit war [...]