Für Nicht-Triathleten scheint der Winter eine ruhige Jahreszeit zu sein. Dieser Eindruck kann täuschen, denn für mich war es eine ereignisreiche Zeit. Nach der Challenge Davos habe ich im Herbst eine kurze triathlonfreie Zeit genossen bevor ich wieder ins Training eingestiegen bin. Die Langläuferin in mir hat sich schon im Dezember über Schnee und präparierte Loipen gefreut. So konnte ich immer wieder Trainingseinheiten auf die Ski verlegen und beim Ski Trail im Tannheimer Tal mitmischen. Die Triathletin in mir freut sich, dass sie über den ganzen Winter konstant trainieren konnte und [...]